„Sauschwänzlebahn“ trifft Römer2019-11-18T09:29:12+01:00

Project Description

„Sauschwänzlebahn“ trifft Römer

Die Badruine Hüfingen ist ein außergewöhnliches Zeugnis römischer Badekultur und ist ein „Monument der Staatlichen Schlösser und Gärten in Baden-Württemberg“. Auf den Spuren der römischen Kultur entdecken Sie bei einer kurzweiligen Kostümführung die Badekultur der Römer um 50 nach Christus. Nach einem gutbürgerlichen Mittagessen werden Sie erneut auf eine Zeitreise mit der nostalgischen „Sauschwänzlebahn“ geschickt.

10.00 Uhr
Besuch der römischen Badruine in Hüfingen mit folgenden Leistungen:

  • Eintritt
  • Führung

12.00 Uhr
Mittagessen im Hotel Gasthof Kranz in Riedböhringen.
Tellergericht: Gefüllter Schweinerollbraten mit Champignonsoße, Spätzle und Kroketten, Salatteller und Eierlikörbecher

14.10 Uhr
Fahrt mit der „Sauschwänzlebahn“ von Blumberg-Zollhaus nach Weizen

15.08 Uhr
Ankunft am Bahnhof Weizen

Weitere Informationen:

  • Transferleistungen sind im Preis nicht inbegriffen
  • Entfernung vom Römerbad zum Bahnhof Blumberg-Zollhaus: 13 km
  • Besuch des Eisenbahnmuseums vor Abfahrt
  • Nach Absprache wird für Vegetarier ein alternatives Mittagessen angeboten

Erw. = 35,00 €  / Kind = 22,00 €