Die Sauschwänzlebahn – Im südlichen Schwarzwald

19,99  zzgl. Versandkosten

Erfahren Sie auf 95 Seiten alles wissenswerte und spannende über die Sauschwänzlebahn.
Autoren: Dietrich Reimer und Bernhard Prillwitz
Sutton Verlag

Beschreibung

Zwischen dem Randengebirge im südlichen Schwarzwald und dem Schweizer Kanton Schaffhausen windet sich die Sauschwänzlebahn in zahlreichen Kehren aus dem Urstromtal der Donau kommend zum Rhein hinab. Die 1890 eröffnete Strecke – eine technische Meisterleistung der damaligen Ingenieurskunst – führt über vier große Viadukte und durch sechs Tunnel, unter anderem den 1.600 Meter langen Stockhalden-Kreiskehrtunnel. Er ist der weltweit einzige für zwei Gleise vorgesehene Schraubtunnel einer Mittelgebirgsbahn.

Bernhard Prillwitz und Dietrich Reimer, die Gründer des Blumberger Eisenbahnmuseums, haben aus ihrem reichhaltigen Archiv über 150 historische Fotografien und Dokumente ausgewählt, anhand derer sei die Entstehung und Geschichte dieser außergewöhnlichen Bahnstrecke schildern. Einst für militärische Zwecke konzipiert, lockt die liebevoll gepflegte Museumsbahn heute jährlich über 100.000 Gäste von nah und fern an. Dieses Buch richtet sich nicht nur an Eisenbahnfreunde, sondern lädt auch die Menschen in der Region zu einem historischen Streifzug durch die Geschichte ihrer Sauschwänzlebahn ein.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.30 kg
Größe 23.5 × 16.5 × 0.7 cm